Termine / Aktuelles

Wir brauchen Verstärkung!

Wir suchen eine/n Sonderpädagogin/ Sonderpädagogen für die Anders-Schule
– ab sofort, um unser Inklusionskonzept fertig zu stellen (ehrenamtlich)
– zum Schuljahr 2019/2020 als Mitarbeiter/in an unserer Schule!

Kontakt

Wir brauchen eure Hilfe!

Ihr findet unsere Schulidee toll und wollt uns unterstützen? Derzeit benötigen wir vor allem Gelder um ein geeignetes Gebäude zu finden und genehmigen zu lassen.

Wir freuen uns über jede Spende! Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können Spenden an Selbstbildung für alle e.V.  steuerlich angegeben werden. Bis zu einem Betrag von 200€ reicht ein einfacher Spendennachweis.

Unsere Kontoverbindung ist:

Selbstbildung für alle e.V.

IBAN: DE05430609672059453900

BIC: GENODEM1GLS

GLS Bank

oder über PayPal:

PayPal.me/selbstbildung

News:

Liebe Interessenten an der Anders-Schule,
an einem sehr bewegungsreichen und sonnigen Samstag Mitte Februar trafen wir uns gemeinsam mit den Schülern und Eltern der Anders-Schule, die ab dem nächsten Schuljahr die Eröffnung der Schule einläuten werden. Auch mit dabei war unsere neues Mitglied im Schulgründungsteam, Ulrike, die nicht nur auf dem Treffen sondern auch ab August in der Anders-Schule für die nötige erlebnispädagogische Action sorgt. Derzeit beschäftigt sie sich besonders mit dem Inklusionskonzept der Anders-Schule.
Das Treffen war für uns sehr bereichernd und hat uns neuen Elan gegeben, da es so sichtbar war, wofür wir die Arbeit auf uns nehmen und wie unsere Schule schon sehr bald aussehen kann.
Diesen Elan brauchen wir insbesondere deswegen, weil sich unser vorheriges Wunsch Schulgebäude als nicht geeignet erwies und wir mit der Suche quasi wieder von vorn anfangen mussten. Glücklicherweise haben wir ziemlich schnell ein neues Gebäude gefunden, von dem wir sehr begeistert sind. Es liegt sehr nahe am Kieler Hauptbahnhof und direkt neben einem Park. Der einzige Nachteil an diesem Gebäude ist bisher das fehlende Außengelände, welches wir allerdings mit dem Mieten eines Pachtgartens in der unmittelbaren Nachbarschaft ausgleichen wollen.
Jetzt geht es somit an die Beantragung der Umnutzung als Schulgebäude.
Insgesamt kann die Genehmigung der Umnutzung bis zu drei Monate dauern, doch werden wir voraussichtlich schon in den nächsten Wochen erfahren, wie unsere Chancen diesbezüglich stehen. Unser Architekt hatte bei der Gebäudebegehung nicht viel auszusetzen, was uns sehr hoffnungsvoll stimmt.
Wir danken euch auch sehr für eure Spenden, die mittlerweile insgesamt fast 1500€ betragen.
Von anderen Schulen haben wir erfahren, dass der Umnutzungs- und Genehmigungsprozess bis zu 3000€ kosten kann. Wenn diese Einschätzung richtig ist, haben wir die Hälfte der Kosten zusammen. Euer Engagement und Spendenfreudigkeit erleichtert es uns sehr.
Wer Interesse hat aktiv an der Gründung eines Fördervereins für die Anders-Schule mitzuwirken, kann sich gerne bei uns melden! Es findet voraussichtlich Ende März ein Gründungstreffen statt.
 
Sonnige Grüße
wünscht das Anders-Schule Team
 
 
 

INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN

Die nächsten Informationsveranstaltungen finden voraussichtlich im September 2019 statt.

Müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit Sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen können? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Kontakt